Qualität

Die Kundenzufriedenheit ist für uns von größter Wichtigkeit und vornehmstes Ziel. Ein integriertes Qualitätssystem, unsere Erfahrung und unser Know-How schafft die Vertrauensbasis für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Die Umsetzung eines zeitgemäßen Qualitätsmanagementsystems ist für uns seit vielen Jahren selbstverständlich.

Eine umfassende Qualitätssicherung – vom Wareneingang über die gesamte Fertigung bis zur Warenausgangsprüfung und Freigabe – sorgt für die strenge Einhaltung der Vorgaben und Wärmebehandlungsergebnisse. Sie gibt zudem Anregungen für die ständige Weiterentwicklung unserer Prozessabläufe.

In unserem betriebseigenen Labor, in einem gesonderten Prüfraum und in der Produktion werden die Prüfungen und Untersuchungen für unsere Kunden durchgeführt.

Es werden Protokolle und Prüfzeugnisse ausgestellt – auf Wunsch werden diese auch per E-Mail an den Wareneingang unserer Kunden verschickt.

 

 

 

 

Prüfungen in der Produktion

Härteprüfung nach Rockwell an einem Druckgußwerkzeug

 

Prüfraum

Hier werden Härtemessungen nach

  • Rockwell
  • Brinell und
  • Vickers

durchgeführt.

 

Werkstoff- und Metallographielabor

In unserem Labor führen wir folgende Untersuchungen durch:

  • Gefügeuntersuchungen mit einem modernen Bildverarbeitungssystem
  • Materialanalysen mit einem Spektralanalysegerät
  • Schadensuntersuchungen
  • Ermittlung der Einsatzhärtungstiefe CHD-Messungen (alte Bezeichnung Eht)
  • Ermittlung der Nitrierhärtetiefe Nht
  • Ermittlung der Verbindungsschichtdicke nitrierter und nitrocarburierter Werkstücke
  • Kleinlasthärteprüfungen
  • Chemische Kontrollen der Tenifersalzbäder